Verbandsliga Nord-Ost

Samstag, 24.09.2016 - 16:00 Uhr

Heikendorfer SV

1 : 4

Büdelsdorfer TSV

Kreisklasse A Kiel

Samstag, 24.09.2016 - 15:00 Uhr

SVE Comet Kiel II

3 : 3

Heikendorfer SV II

A-Junioren Verbandsliga Nord

Samstag, 24.09.2016 - 14:00 Uhr

Heikendorfer SV

0 : 2

SG Team NorBü




Verbandsliga Nord-Ost : TSV Bordesholm – Heikendorfer SV 0:3 (0:1)

Heikendorf erobert die Tabellenführung zurück Mit einer famosen Defensivleistung und effizient gefahrenen Kontern konnte der Heikendorfer SV weitere Punkte sammeln. Was den Ballbesitz anging war der TSV Bordesholm überlegen und tauchte öfter vor dem Heikendorfer Tor auf ohne jedoch wirklich … Weiterlesen

Uhr | Liga


Verbandsliga Nord-Ost : Heikendorfer SV – Gettorfer SC 0:5 (0:4)

Schwache Heikendorfer unterliegen deutlich Mit einer ganz schwachen Vorstellung hat der HSV 16 die Tabellenführung abgegeben. Kein Spieler erreichte Normalform, sodass die Niederlage recht schnell Formen annahm. Bereits in der 6.min erzielte Yannick Wolf das 0:1. Er zog unbedrängt von … Weiterlesen

Uhr | Liga







Neue Meldung: 20.09.2016 | 19:36

Altliga kompakt Alte Herren Heikendorf - Wankendorf Alte Herren 4:3 Gegen einen guten Gegner aus dem Kreis Plön kam die alte Herren zu einem 5:4 Sieg. Gerrit Wilke erzielte das 1:0 und das zwischenzeitliche 2:1 mit einem schönen Heber ins lange Eck, außerdem bereitete er noch einen Treffer vor (Tor Rainer Horst), so dass er schon kurz nach der Halbzeit zum "Man of the Match" avancierte. Aus einem 3:1 für Heikendorf folgte dann aufgrund von Nachlässigkeiten in der Abwehr auf einmal ein 3:4 nach ca. 60 Minuten. Nun musste Heikendorf noch einmal Gas geben Lange schaffte kurz vor Schluss noch einmal die Wende. Während in der ersten Halbzeit ein umsichtiger Markus "Merk" Meller umsichtig das Spiel leitete, wurde er in der zweiten Halbzeit von Axel " Hoyzer" Christoph abgelöst. Alte Herren Heikendorf - VFR Laboe 4:1 Bereits nach wenigen Minuten ging Heikendorf durch Lange in Führung und es zeigte sich schnell, dass an einem Heikendorfer Sieg eigentlich keine Zweifel aufkommen sollten. Rainer Horst erhöhte vor der Pause noch auf 2:0. Leider wurden in einigen Szenen dann völlig unnötig der Ersatzschiedsrichter in den Mittelpunkt gestellt, was bei Heikendorf auch die Konzentration auf das Spielgeschehen trübte. Nach der Halbzeit erhöhten Kraft und Wilke auf 4:0 und Laboe kam noch zur Ehrentreffer. Ulrik Hoffmann gilt der Dank für einen unangenehmen Job an der Pfeife. Turnier in Klausdorf Einen dritten Platz erreichte die "geile alte Herren" beim Turnier 100 Jahre TSV-Klausdorf. Gegen den späteren Turniersieger Kronshagen setzte es gleich zu Beginn eine verdiente 0:4 Niederlage, gegen Klausdorf wurde ein Unentschieden erzielt (Tor Gerrit Wilke) und gegen Stein/Wendtorf (Tor Carsten Schneider) und Mönkeberg (Schmalfeld, Voss, Wilke 2) verdient gewonnen. Ein schönes (weil auch zeitlich kurzes) Turnier wurde mit einer dezimierten Mannschaft gekonnt mit einem (von unserem Torwart mehreren) kühlen Bier beendet.

Neuer Link: 20.09.2016 | 11:41

Verbandsliga Nord-Ost : TSV Vineta Audorf – Heikendorfer SV 3:3 (1:1)

http://www.hsv16.de/liga/2016/verbandsliga-nord-ost-tsv-vineta-audorf-heikendorfer-sv-33-11/

Neuer Link: 16.09.2016 | 16:56

HSV 16

https://www.facebook.com/HSV16/posts/1341941242486053

Neues Foto: 15.09.2016 | 20:41

Welcher Ligaspieler durfte heute beim Abschlusstraining schon das neue HSV-16 Auswärtstrikot tragen? Modelle: Malik Ferhat, Johannes Göser, Philip Süß, Zaza Mahsun Auflösung am Samstag 16:00 bei Vineta Audorf, kommt vorbei! | zum Bild →

Beitrag einsenden