32. Kieler Volksbank Pokal (Update 01.01.2018)

Uhr | News


Hallenturnier für Liga-Mannschaften :  32. Kieler-Volksbank-Pokal 2017 in Heikendorf
Auch zum Jahres-Ende 2017 plant der Heikendorfer SV wieder das traditionelle Hallenturnier für Liga-Mannschaften in Heikendorf – um den Kieler-Volksbank-Pokal
Der Kieler-Volksbank-Pokal ist ein regional bekanntes Traditions-Turnier und wird vom 27.12. bis 30.12.2017 zum 32.mal in der Gemeinde-Sporthalle in Heikendorf stattfinden.
Wir spielen erneut mit der besonders bei den Offensivakteuren beliebten Hintertorbande.
Die Spieler waren in den vergangenen Jahren stets sehr angetan von unserer „Rundum-Bande“ – und es war ein schnelleres Spiel und deutlich mehr Torerfolge waren zu verzeichnen !
Diese Hintertorbande macht den besonderen Reiz dieses Turnieres aus.
Die Gemeinde-Sport-Halle Heikendorf verfügt über eine Tribüne.
Gespielt wird auf 5-m-Tore.
Eine Mannschaft besteht aus Torwart + 4 Feldspielern.
In der Vorrunde erhält jede Mannschaft einen Sach/Fleisch/Wurst Preis.
Alle in der Endrunde teilnehmenden Teams erhalten Geld-Preise.
1.Platz :  500 Euro
2.Platz :  250 Euro
3.Platz :  150 Euro
Die weiteren Geld-Preise in der Endrunde sind abgestuft.

Pokal-Verteidiger ist der Verbandsligist TSV Plön.

Das Turnier wird wie folgt durchgeführt :
Die Vorrunde wird gespielt am :

Mittwoch, 27.12.2017 – ab 17 Uhr
Donnerstag, 28.12.2017 – ab 17 Uhr
Freitag, 29.12.2017 – ab 17 Uhr
Die Endrunde ist geplant am Sonnabend, 30.12.2017 ab 15 Uhr
 
Der HSV-16 freut sich auf die Teilnahme folgender Teams :
 
Teilnehmer Mittwoch, 27.12.2017 :
 
1. Eckernförder SV (Landesliga Schleswig) (Q)
2. SpVg Eidertal Molfsee (Verbandsliga Ost) (Q)
3. VfR Laboe (Kreisliga Mitte-Ost) (Q)
4. Probsteier SG 2012 (Kreisliga Ost)
5. FC Süd Kiel ( Kreisklasse A Mitte-Nord)
6. TSV Lepahn (Kreisklasse A Nord-Ost)
7. SC Fortuna Wellsee (Kreisklasse B Nord-Ost 2)
8. TSV Russee (Kreisklasse B Nord-Ost 2)
9. Schiedsrichterauswahl KFV Kiel 
10. Heikendorfer SV U19
 
Q = qualifiziert für die Endrunde
 

Ergebnisse Mittwoch

 

Entscheidungsspiel : SpVg Eidertal Molfsee – Probsteier SG 2012 4:3 n.N.


 
Teilnehmer Donnerstag, 28.12.2017 :
 
1. FC Kilia Kiel (Landesliga Schleswig) (Q)
2. Heikendorfer SV A (Landesliga Schleswig) (Q)
3. 1.FC Schinkel (Verbandsliga Ost)
4. SVE Comet Kiel (Verbandsliga Ost) (Q)
5. Kieler MTV (Kreisliga Mitte-Ost)
6. TSV Klausdorf U23 (Kreisliga Mitte-Ost)
7. SV Fortuna Bösdorf (Kreisliga Ost)
8. Borussia 93 Rendsburg (Kreisklasse A Mitte-Nord)
9. TSV Melsdorf (Kreisklasse A Mitte-Nord)
10. 1.FC Kiel (Kreisklasse B Nord-Ost 3)
 
Q = qualifiziert für die Endrunde
 
 
 
Entscheidungsspiel : Heikendorfer SV A – 1. FC Schinkel 2:1

 
Teilnehmer Freitag, 29.12.2017 :
 
1. Büdelsdorfer TSV (Landesliga Schleswig) (Q)
2. SSG Rot-Schwarz Kiel (Verbandsliga Ost) (Q)
3. VfL Schwartbuck (Verbandsliga Ost)
4. Rendsburger TSV (Verbandsliga West)
5. Eckernförder SV U23 (Kreisliga Nord-Ost) (Q)
6. TSV Lütjenburg (Kreisliga Ost)
7. Med SV Kiel (Kreisklasse A Mitte-Nord)
8. Heikendorfer SV B (Kreisklasse A Nord-Ost)
9. ETSV Eintracht Kiel (Kreisklasse B Nord-Ost 2)
10. NDTSV Holsatia Kiel (Kreisklasse B Nord-Ost 2)
 
Q = qualifiziert für die Endrunde
 

Ergebnisse Freitag

 

Entscheidungsspiel : Heikendorfer SV B – Eckernförder SV U23 1:2


 Teilnehmer Endrunde :
 
 Staffel 1 
 TSV Plön (Verbandsliga Ost) 
 Eckernförder SV U23 (Kreisliga Nord-Ost)
 Heikendorfer SV A (Landesliga Schleswig) 
 SVE Comet Kiel (Verbandsliga Ost)
 VfR Laboe (Kreisliga Mitte-Ost)
 
 Staffel 2
 Eckernförder SV (Landesliga Schleswig) 
 FC Kilia Kiel (Landesliga Schleswig) 
 Büdelsdorfer TSV (Landesliga Schleswig)
 SSG Rot-Schwarz Kiel (Verbandsliga (Ost)

 SpVg Eidertal Molfsee (Verbandsliga Ost)