Karsten Tolle übernimmt zur neuen Saison die U19 des HSV

Uhr | News

Zur Serie 2018/19 übernimmt der 34-jährige Karsten Tolle das Amt des Trainers der Heikendorfer A-Junioren von Martin Völckers, der aus beruflichen Gründen ausscheiden muss. Tolle ist zwar auf dem Trainerstuhl ein Novize, kann aber einige interessante fussballerische Stationen vorweisen. Der Büchen-Siebeneichener SV, der Wiker SV, TSG Concordia Schönkirchen, SG PTSK/Holstein Kiel und bis zum Saisonende noch in Diensten des TSV Stein, stehen auf seiner Vita. Der Heikendorfer SV hat damit seinen Wunschkandidaten von einem Engagement überzeugen können und auch Tolle ist gespannt auf seine neue Wirkungsstätte. "Ich bin dem Verein sehr dankbar dafür, mir diese attraktive Aufgabe anzuvertrauen und freue mich darauf, die Jungs bald richtig kennenzulernen."

 

Karsten Tolle hier noch im Trikot des TSV Stein

Foto : Andre Haase