Kreisklasse A Kiel : Heikendorfer SV II – TSV Klausdorf II 5:0 (4:0)

Uhr | Reserve

Alexander Jürgen mit Dreierpack gegen den Tabellenführer

Torjäger Alexander bringt die Reserve mit drei Treffern auf die Siegerstrasse. Und das schon sehr früh. In der zweiten Spielminute netzte er zum ersten Mal ein. Christopher Hahn erhöhte nur zwei Minuten später mit seinem Treffer auf 2:0 Un als Ligaleihgabe Niklas Janneck in der 15.min gar auf 3:0 erhöhte, sah man grosse Verwunderung auf der Klausdorfer Trainerbank. Abermals Alexander Jürgen traf noch vor der Pause per Strafstoss zur endgültigen Vorentscheidung (37.).

Nach dem Seitenwechsel versuchten die Klausdorfer nochmal ins Spiel zu kommen, der HSV II war aber clever und kämpferisch voll auf der Höhe, was auch die Anzahl der gelben Karten belegt. So konnte Alexander Jürgen sogar noch den 5:0 Endstand herstellen und sicherte damit einen eminent wichtigen Sieg im Kampf um die Aufstiegsplätze, die nun wieder ein wenig näher gerückt sind.

Waren kompromisslos :

Dirk Esser 1 – Tristan Aichinger 2, Frederic von Kulaschewitz 3, Felix Stender 4, Christoph Bauer 5, Dennis Strassenburg 6, Mahsun Dogan 7, Tom Fischer 8, Alexander Jürgen 9, Niklas Janneck 10, Christopher Hahn 11

hielten sich bereit :

Marcel Nissen 25, Serhat Oruc 12, Felix Timm 13, Emre Selcuk 14, Chaled Daher 15, Laris von Rohden 16

1:0 Alexander Jürgen (2.)

2:0 Christopher Hahn (4.)

3:0 Niklas Janneck (15.)

4:0 Alexander Jürgen (37.)

5:0 Alexander Jürgen (57.)

Schiedsrichter : Ermin Mesic (ETSV Eintracht Kiel)

Zuschauer : nicht gemeldet