HSV II – Kronshagen II 3:5 (2:2)

Und wieder kein Heimsieg In einer spannenden, aber im Ergebnis enttäuschenden Partie unterliegt der HSV einer spielstarken Mannschaft aus Kronshagen. Da „Friedrichsort nicht zählt“, wartet die Schöpke-Truppe noch immer auf den ersten Heimsieg. Die Meteorologen hatten „dem Obels sein Wetter“ angesagt und tatsächlich begann es um 11.30 Uhr Bindfäden zu regnen. Ein herbstlicher Fußballsamstagnachmittag auf…

TSV Russee – HSV II 4:2 (1:1)

„Sorry, ihr wart besser…“ Bitter, wenn man sich so einen Spruch von gleich drei Gegenspielern anhören muss. Beim 4:2 in Russee schlug sich die Ligareserve des HSV 16 selbst. In beinahe jedem Spiel der Saison hatte die Mannschaft aus Heikendorf eine Viertelstunde gebraucht, um auf dem Rasen anzukommen. An diesem stürmischen Samstagnachmittag aber brach bereits…

TSV Melsdorf II – HSV IV 3:0 (1:0)

Bittere Niederlage am Stadtrand von Kiel. Ein Punktgewinn war auf jeden Fall drin. Nachdem zum dritten Mal in dieser Saison der angesetzte Schiri nicht erschienen ist, sind wir der Meinung, warum nicht immer einen Heimschiri. Das spart Anfahrtsgeld und auch die übliche Pauschale. Vielleicht liegt es auch daran, das einige Schiedsrichter ihren Dienst nicht antreten.…

HSV II – Comet II 1:3 (0:1)

Es gibt nichts gutes… …außer man tut es, sagt man. Und weil die Mannschaft nicht viel tat, gibt es auch nicht viel Gutes über die 1:3-Heimpleite gegen den Tabellenvorletzten zu berichten. Beginnen wir mit der einzigen Positivmeldung dieses Samstages: Der HSV haute die Bayern mit 1:0 weg. Ich habe lange überlegt, was ich noch schreiben…

HSV IV – TuS Gaarden Liga 0:4 (0:2)

Erneute Heimniederlage gegen ein Gegner aus dem oberern Tabellendrittel. Nun muss der Blick nach unten gerichtet werden. Bei herrlichem Wetter und mit angesetztem Schiri konnte die Partie auf dem Trainingsplatz (Realer) angepfiffen werden. Mario Asbahr gab sein Saisondebüt, konnte aber letztendlich die deutliche Niederlage nicht verhindern. Schon in der Anfangsphase übernahm der Gast das Kommando…

HSV IV – Rot Schwarz Kiel Liga 1:5 (0:1)

Die unendliche Geschichte von den angesetzten Schiedsrichtern findet ihre Fortsetzung. Ich will hier mitnichten behaupten, wir hätten das Spiel verloren, weil der Ersatzschiri falsch gepfiffen hat. Trotz allem ist es traurig, das der angesetzte Schiedrichter es nicht für nötig hält, am Samstag um 16 Uhr ein Spiel zu pfeifen. Wohlgemerkt bei besten äusseren Bedingungen. Auf…

TSV Klausdorf II – HSV II 0:8 (0:4)

Schützenfest in Schwentinental „Jetzt passt mal auf, dass das nicht zweistellig wird“, lautete die Klausdorfer Traineranweisung in der 78. Minute, nachdem M. Obels mit dem 0:8 sein fünftes Tor des Tages erzielt hatte. Nach einem Schützenfest sah es allerdings in der ersten Viertelstunde der Partie nicht aus. Denn obwohl die Partie am Sonntagabend erst mit…

SC Fortuna Wellsee II – HSV IV 3:1 (0:1)

Blitzstart lähmte danach Beine und Kopf. Zwei stark abseitsverdächtige Tore entscheiden das Spiel. Personell konnte die Vierte diesmal 15 Spieler aufbieten. Auch einige namenhafte Altherrenspieler waren in unseren Reihen, so dass uns beim heutigen Gegner nicht Angst und Bange wurde. Schliessslich bekleidete er den vorletzten Platz. Blitzstart lähmte danach Beine und Kopf. Zwei stark abseitsverdächtige…

HSV II – MTV Dänischenhagen 0:2 (0:1)

Enttäuschende Heimniederlage nach schwacher Leistung Lange Gesichter und teilweise laute Worte gab es bei der Ligareserve nach einem enttäuschenden 0:2 auf heimischen Platz. Mit Selbstbewusstsein aus den Spielen gegen Friedrichsort und Süd wollte die 2te des HSV in das Heimspiel gegen eine vermeintlich spielstarke Mannschaft aus Dänischenhagen gehen. Doch von breiter HSV-Brust war zu Beginn…

FC Süd Kiel – HSV II 0:3 (0:1)

Verdienter Sieg auf der Moorteichwiese Was die Ligareserve in den ersten beiden Punktspielen noch vermissen ließ, zeigte sie am Freitagabend auf der Moorteichwiese. Nach einer ansprechenden Mannschaftsleistung erkämpft der HSV II seinen zweiten Saisonsieg. Souverän – ein Wort, das den verdienten Sieg der Ostufertruppe im Kieler Süden treffend beschreibt. Souverän, aber nicht abgewichst, denn dafür…