HSV IV – TuS H/Mettenhof I 0:0

Punktgewinn beim Rückrundenstart – Gerechtes Ergebnis zweier Mannschaften auf Augenhöhe Endlich war es soweit. Das erste Punktspiel nach der langen Winterpause konnte stattfinden. Ein Fussballplatz war da, die gegnerische Mannschaft war da und sogar ein Schiedsrichter war anwesend. Beste Vorraussetzungen also für eine interessante Kreisklassenbegegnung. Nachdem der Schiedsrichter noch letzte Änderungen am Platzaufbau vornehmen ließ,…

SKY – Cup 2010

SKY – Cup 2010 Mit drei Mannschaften stellte der Heikendorfer SV fast ein Drittel der Finalrundenteilnehmer. Der Cup ging aber nach Kronsburg/ Meimersdorf. Im spannenden Finale setzte sich der B-Klassen-Tabellenführer Rot-Schwarz Kiel gegen den A-Klassisten VfB Kiel im Neunmeterschiessen mit 6:5 durch. Alle Ergebnisse und Tabellen zur Finalrunde unter „Mehr lesen“. Das kleine Finale gewann…

Sky Cup 2010

Das größte Fußballhallenturnier für unterklassige Mannschaften (Kreisliga und darunter) in Schleswig Holstein, der Sky Cup 2010, läuft seit heute morgen. An diesem Wochenende und kommenden Freitag werden die Finalisten für die Endrunde am Samstag, den 9.1.2010 ab 15 Uhr in der Heikendorfer Halle gesucht. Weitere Infos unter „Mehr lesen“ Erweiterte News die Finalteilnehmer sind „fettgedruckt“……

HSV IV – Holsatia II 1:1 (1:0)

Bei äußerst schwierigen Bedingungen blieben die erhofften drei Punkte aus. Denn der „Realer“ befindet sich alles andere als in einem guten Zustand. Nach der Zwangspause durch die beiden Spieltagabsagen des Kreisfussballverbandes wurde an diesem Wochenende den gastgebenden Vereinen die Entscheidung überlassen, ob gespielt werden kann oder eben nicht. Trotz der Regenfälle der vergangenen Nacht konnte…

Fortuna Wellsee – HSV II 2:2 (0:1)

Remis gegen (am Ende) glückliche Fortunen Vor dem Spiel gegen den Tabellendritten wäre die Ligareserve des HSV wohl mit einen 2:2 zufrieden gewesen. Nach dem Schlusspfiff überwog aber zunächst die Enttäuschung über zwei verlorene Punkte. Mit gewissem Abstand muss man jedoch von einem leistungsgerechten Unentschieden sprechen, denn trotz zweimaliger Heikendorfer Führung hatte Wellsee streckenweise die…

TSG C. Schönkirchen II – HSV IV 4:2 (0:1)

Die drei Punkte bleiben beim Gastgeber. Aber kämpferisch war die Leistung wieder mal überzeugend. Am heutigen Tage musste das Spiel auf dem Friesenplatz ausgetragen werden, da im Augustental eine Laufveranstaltung stattfand. Vielleicht war das der Grund, warum mal wieder der angesetzte Schiedrichter, diesmal vom FC Holtenau 07, den Weg nicht zum Sportplatz fand. Liegt der…

HSV IV – SV Friedrichsort II 3:0 (0:0)

Mit einer abermals mässigen Leistung drei wichtige Zähler gesammelt. Aber das war wieder mal nichts für schwache Nerven. Als der hervorragend leitende Schiedsrichter Knöble den Schlusspfiff ertönen liess, atmeten alle auf. Die drei Punkte waren im Sack, der Abstand nach ganz unten vergrössert. Die erste Halbzeit war wieder eine der Abteilung Kampf und Krampf. Beide…

Wiker SV – HSV II 7:1 (5:0)

Totaler Stromausfall auf dem Auberg. Reporter erleidet Gedächtnisverlust. Amnesie ist meist ein Symptom für Störungen der Hirnfunktion entweder als hirnstrukturelle Schädigung (z.B. Gehirnerschütterung, Tumor, Gehirnblutung, Schlaganfall) oder als Störung des Hirnstoffwechsels (z.B. Wirkung von legalen und illegalen Betäubungsmitteln, Dehydrierung, Fieber, Sauerstoffmangel). Dabei werden Nervenzellen im Gehirn, deren Verknüpfungen bzw. die Funktion der Neurotransmitter beeinträchtigt, so…

DJK Kiel – HSV IV 2:3 (0:3)

Drei Zähler vom Theodor-Heuss-Platz mitgenommen. Anschluss an das untere Tabellenmittelfeld hergestellt. Da mal wieder kein Schiri kam, waren wir froh das sich der 1. Vorsitzende von DJK bereit erklärte die Spielleitung zu übernehmen. Mit ein wenig Verspätung also, konnte die Partie trotzdem durchgeführt werden. Von Anfang an merkte man, das irgendwie der Wurm drin ist.…

HSV IV – TSV Russee II 3:3 (2:2)

Verdienter Punkt gegen einen der Topfavoriten der Klasse. D.Dahlinger nach langer Verletzungspause wieder zurück und trifft gleich. Heute war der angesetzte Schiedsrichter da, sodass es diesbezüglich keine Ausreden gab. Als dieser dann mit reichlich Verspätung das Spiel frei gab, träumten die Russeer wohl noch, wie hoch der Sieg wohl heute ausfallen würde. Jedenfalls sah A.Steffen…