Landesliga Holstein

Samstag, 25.05.19 – 15:00 Uhr

HSV 16

4 – 1

  TSV Klausdorf


Ligaplatz – Rasen

Kreisklasse A Nord-Ost

Sonntag, 26.05.19 – 14:00 Uhr

HSV II

4 – 2

  Rojava Kiel e.V.


Ligaplatz – Rasen

A-Junioren LL Holstein

Samstag, 25.05.19 – 11:00 Uhr

    HSV    

6 – 4

Oldenburger SV


Ligaplatz – Rasen

Verbandsliga Nord-Ost : Heikendorfer SV – Gettorfer SC 0:5 (0:4)

Schwache Heikendorfer unterliegen deutlich Mit einer ganz schwachen Vorstellung hat der HSV 16 die Tabellenführung abgegeben. Kein Spieler erreichte Normalform, sodass die Niederlage recht schnell Formen annahm. Bereits in der 6.min erzielte Yannick Wolf das 0:1. Er zog unbedrängt von der Strafraumkante ab und liess Heikendorf´s Torwächter Thomas Bohrmann keine Chance. Auch beim 0:2 durch…

Mehr lesen ...

Verbandsliga Nord-Ost : Heikendorfer SV – VfR Laboe 1:0 (1:0)

HSV 16 mit verdientem Derbysieg Zum Held des Tages avancierte Patrick Johannsen, der mit einem Kopfball in Uwe-Seeler-Manier die Partie für den Heikendorfer SV entschied. Ansonsten bestimmte der Kampf das Spiel, sodass sich auf beiden Seiten nur wenige Torchancen ergaben. Gleich in der ersten Minute konnte aber Oliver Schmeling nach einem Freistoss den Ball nicht…

Mehr lesen ...

A-Junioren Verbandsliga Nord : SG Friedrichsberg-Ahrensharde – Heikendorfer SV 1:2 (1:1)

Bevor es am 18. Spieltag nach Schleswig ging, spielte die U19 im Pokalviertelfinale bei der JFG Team Förde. Dort konnten wir mit einem 5:0 Erfolg ins Halbfinale einziehen. Dort besucht uns nun am 31.5.2016 der SH-Ligist TSV Kronshagen. In Schleswig erwartete unsere U19 den Tabellenvorletzten, die SG Friedrichsberg-Ahrensharde. Sie sind dafür bekannt ihren Gegnern es…

Mehr lesen ...

Verbandsliga Nord-Ost : SVE Comet Kiel – Heikendorfer SV 0:3 (0:3)

Auswärts-Abstiegsduell-Ostufer-Derby-Sechs Punkte-Sieg für den Heikendorfer SV Mit einer tadellosen Leistung gewinnt der Heikendorfer SV das wichtige Ostuferduell gegen den SVE Comet Kiel mit 3:0 und machte wichtige Punkte zum Klassenverbleib. In die Karten spielte natürlich der sehr frühe Führungstreffer des Winterneuzugangs Oliver Schmeling, der nach einem Freistoss die Ablage von Jan Wieland in die Maschen…

Mehr lesen ...