* folge uns *

Freitag, 17.05.24 – 19:00 Uhr

Verbandsliga Ost

 HSV 16 vs. VfB Kiel

30. Spieltag

 

     vs   

3 : 1

 

J. Kowalewski (TSV Flintbek), J. Kindt (TSV Klausdorf), T. Pasewald (TSV Flintbek)

 

   Sportpark Heikendorf (Stadion) – Rasen

* folge uns *

Montag, 20.05.24 – 15:00 Uhr

Kreisliga Ost

HSV 16 II vs. TSV Stein

30. Spieltag

 

  2.    vs    1. 

6 : 0

 

M. Padak (MED SV), M. Cramberg (TSV Kronshagen), J. Wendt (Kieler MTV)

 

  Sportpark Heikendorf (Stadion) – Rasen

* Anfahrt *

   Sonntag, 26.05.24 – 14:00 Uhr

Kreisklasse C – Ost-1

HSV 16 III vs. NDTSV Holsatia Kiel II

26. Spieltag

 

  3.   vs    2. 

— : —

 

M. Padak (MED SV), [ohne Assistent 1], [ohne Assistent 2]

 

   Sportpark Heikendorf (Rote Erde – KR + FL -) – Kunstrasen

 

A-Jugend Verbandsliga Nord : SG Probstei – Heikendorfer SV 2:3 (0:0)

Derby-Auswärtssieg in Schönkirchen Nach einer großartigen Leistung konnte die A-Jugend des Heikendorfer SV gegen den Titelaspiranten SG Probstei einen vollkommen verdienten 3:2 Auswärtssieg einfahren. Schon zu Beginn der Partie war zu erkennen, wie konzentriert unsere Mannschaft zu Werke ging. Die absolut stabile Viererkette hat sich nicht überraschen lassen und den agilen Stürmer Langfeld fast komplett…

Read more

Kreisklasse A Kiel : Inter Türkspor Kiel III – Heikendorfer SV II 1:6 (1:2)

Hochverdienter Auswärtssieg Mit einer insgesamt guten Leistung holt die Verbandsligareserve drei Punkte auf dem Kunstrasen in Gaarden. Selbst in Unterzahl war man spielbestimmend, da die mit Altstars bestückte „Dritte“ von Inter Türkpor im zweiten Abschnitt konditionell nichts mehr entgegen zu setzen hatte. Selbst die Hinausstellung vom Torschützen zum 0:1, Emre Selcuk, tat dem Unterfangen keinen…

Read more

Verbandsliga Nord-Ost : Heikendorfer SV – Eckernförder SV 0:1 (0:0)

Neuer Spitzenreiter Eckernförde äusserst effektiv Im ersten Durchgang neutralisierten sich beide Mannschaften über weite Strecken, sodass man von einem echten Mittelfeldgeplänkel sprechen konnte. Jeweils eine gefährliche Situation hatten beide Abwehrreihen zu überstehen. In der 23.Minute war Torge Philipowsi schön freigespielt, musste aber den schwächeren „Linken“ nehmen und verzog recht deutlich. Nur vier Minuten später hatten…

Read more