* join us *

   Samstag, 23.11.19 – 14:00 Uhr

Landesliga Holstein || 18. Spieltag

TSV Travemünde

HSV16

   Rugwisch 2 – Kunstrasen

 

* join us *

   Sonntag, 24.11.19 – 14:00 Uhr

Kreisklasse A Nord-Ost || Nachholspiel

SSG Rot-Schwarz Kiel II

HSV II

   B-Platz Meimersdorf – Rasen

 

 

watch us

   Sonntag, 24.11.19 – 11:00 Uhr

A-Junioren Landesliga Schleswig || 13.Spieltag

Husumer SV

HSV

        

     Stadion Husum – Rasen

 

 

3. Herren | Kronshagen III – HSV III 2:3

Goldener Oktober für unsere Dritte! Die Bilanz in diesem Monat: 4 Siege, 1 Unentschieden. Doch vor dem Spiel mussten wir erst einmal einen Ersatz für unseren auf „Malle“ weilenden Keeper Hahn finden. Dieses war gar nicht mal so einfach, denn irgendwie waren alle Torhüter unseres Vereins verhindert und letztendlich zog sich unser Stürmer „Knüppel“ Herden…

Mehr lesen ...

HSV II : Eintracht Kiel 2:2

Der Start des Spiels war viel versprechend. Die Leistung in den ersten 25 Minuten gehörte zu den besten in dieser Saison. Der Ball lief ordentlich durch die eigenen Reihen, gute Chancen sprangen auch heraus… nur die Kugel wollte trotz zahlreicher Torschüsse einfach nicht rein. Bis zum 0:1 in der 33. Minute kam der Gast kaum…

Mehr lesen ...

HSV II : DJK Kiel 1:1

Trotz der Ligaleute Schnoor, Wölk, Schramm und Nils Faber gelang es dem Gastgeber nicht die 3 Punkte einzufahren. Die erste Hälfte bot den Zuschauern wohl Fußball der grausamsten Art. Kaum geglückte Kombinationen, dafür Wortgefechte und Gemeckere teilweise untereiander, aber eher gegen den etwas provokant auftretenden Gegner… das war’s, was das Spiel dominierte. So sprangen auch…

Mehr lesen ...

BZO: TSV Wankendorf – HSV 16 0:0

Wenn Null nicht gleich nichts ist. Die natürlichen Zahlen sind die beim Zählen verwendeten Zahlen 1, 2, 3, 4, 5, 6 und so weiter. Ein 3:1 Sieg im Fußball gibt drei Punkte, ein 1:2 gibt keinen Punkt. So weit alles natürlich: Oft wird auch die Null irrtümlich zu den natürlichen Zahlen gerechnet. Die Null (Lateinisch…

Mehr lesen ...

3. Herren | Melsdorf II – HSV III 1:4

Am Anfang der Partie ging bei uns gar nichts! Der Gegner ging bereits in der 4. Minute durch einen Sonntagsschuss in Führung, kaum ein Pass in unseren Reihen kam an und untereinander wurde ordentlich gepöbelt. Doch langsam besannen wir uns auf unsere Stärken, wurden ruhiger, knipsten vor der Pause noch 2 Dinger und zeigten dann…

Mehr lesen ...

BZO: ASV Dersau – HSV 16 1:6

HSV 16 Renaissance? dm. Die Leistungen der beiden HSV 16 Heimniederlagen mit den acht Gegentoren kamen dem Kunst- und fußballinteressierten Zuschauer einem Destruktivismus gleich. Ein Stilwandel musste her. Kam er beim 6:1 in Dersau auch? Eine fußballerische Renaissance des HSV 16? Eine fußballerische Renaissance des HSV 16? Zumindest die Anfangsviertelstunde war von Sturm und Drang…

Mehr lesen ...

3. Herren | HSV III – Suchsdorf III 3:1

Samstag, 16.03 Uhr: Ich ging noch einmal aus der Kabine nach draußen um den Schiri zu suchen. Auf dem Platz sah ich, wie sich unser Gegner auf das Match vorbereitete. Mit Leibchen, Hütchen etc. gaben die Jungs ordentlich Gas. Wir dagegen stritten uns um Hosengrößen und die aktuellen Bundesliga-Ergebnisse. Doch mit dem Anpfiff dann volle…

Mehr lesen ...

BZO: HSV 16 – TSV Bordesholm 0:4

Glanzloser HSV 16 Jahrmarkt dm. „Gewinne, Gewinne, Gewinne!“ So tönt der Ruf eines Losverkäufers über jeden Jahrmarkt. Das hatte der HSV 16 auch beherzigt. Acht Siege in neun Spielen, davon sechs in Folge. Völlig verdient standen die Heikendorfer auch auf dem 1. Tabellenplatz in der Bezirksoberliga. Aber irgendwie hatte das Team wohl den Satz überhört,…

Mehr lesen ...

3. Herren | HSV III – Intertürk III 4:4

Die Zuschauer dieses an Spannung (zumindest in der Schlussphase) nicht zu überbietenden Spiels kamen voll auf ihre nicht bezahlten Kosten. Nachdem wir in der 90. Minute zum 3:3 ausgeglichen hatten, schlug der Gegner postwendend zurück und ging erneut in Führung. Unsere beeindruckende Schlussphase wurde dann aber doch noch mit dem Ausgleich zum 4:4 in der…

Mehr lesen ...

Inter Türk II – HSV II 2:1

Die Zweite unterliegt nach einem Grottenkick mal wieder durch ein Tor kurz vor dem Schlusspfiff. Nachdem im letzten Spiel das Tor zum 2:3 in der Nachspielzeit fiel, war es dieses Mal die 89. Minute, die die zweite Niederlage in Folge besiegelte… Das dem Tor gleich zwei glasklare Fehlentscheidungen vorausgingen, sah so ungefähr jeder auf dem…

Mehr lesen ...
.