Samstag, 20.07.19 – 14:00 Uhr

Landesfreundschaftsspiel

 

TSV Kronshagen

HSV 16

 

   Sportzentrum Platz 5 – Kunstrasen

 

   Sonntag, 28.07.19 – 14:00 Uhr

Landesfreundschaftsspiel

TSV Stein

HSV 16

 

   Sportplatz Stein – Rasen

 

   Sonntag, 04.08.19 – 15:00 Uhr

Landesliga Holstein

Breitenfelder SV

HSV 16

 

   Breitenfelde Platz 1 – Rasen

 

Kronshagen III – HSV IV 3:2 (2:2)

Die Vierte trat nur mit 10 Spielern an und liess die Punkte am ersten Advent bei den gastgebenden Kronshagenern. Wohl ein vorweggenommenes Weihnachtsgeschenk. Hiobsbotschaften über Hiobsbotschaften häuften sich im Vorfeld der Begegnung. Es hagelte eine Absage nach der anderen. Wegen Verletzung, Krankheit oder Ortsabwesenheit war die Liste der auflaufenden Spieler kurz, um genau zu sein…

Mehr lesen ...

HSV IV – Friedrichsort II 2:3 (0:2)

Die Serie ist gerissen. Nach sieben Spielen ohne Niederlage ging die Vierte erstmalig wieder als Verlierer vom Platz. Dabei fing es gar nicht so schlecht an. In den ersten Minuten erspielte man sich ein leichtes Übergewicht und kam zu den ersten Torchancen. Erweiterte News In der 21.Minute dann die kalte Dusche. Die Friedrichsorter kamen auf…

Mehr lesen ...

Wik – HSV II 6:2 (2:0)

Die Reserve verliert nach 0:2 und 2:2 Ausgleich mit 2:6. Der HSV spielte in der ersten Hälfte schlechten Fussball und lag folgerichtig zur Halbzeit mit 0:2 Toren zurück. In der zweiten Hälfte glichen M.Obels und S.Lange aus und der HSV II hat sogar das 3:2 erzielt, dachten alle Beteiligten ausser dem Schiedsrichter. Ein Wiker Abwehrspieler…

Mehr lesen ...

DJK Kiel – HSV IV 2:2 (2:1)

Dank einer starken kämpferischen Leistung kann die Vierte des Heikendorfer SV einen Punkt vom Theodor-Heuss Platz entführen. Dabei fing der Sonntagnachmittag gar nicht gut an. Die immer grösser werdende Verletzten – und Krankenliste zwang das Trainergespann dazu zwei alte Recken aus dem Ruhestand herauszuholen. Auf diesem Wege nochmal ein herzliches Dankeschön an Knüppel und Alfred,…

Mehr lesen ...

Laboe – HSV II 0:2 (0:1)

Am Heikendorfer Weg in Laboe holt der HSV II drei wichtige Punkte. Nach dem Unentschieden der Wik gegen Schönkirchen, schiebt sich die Reserve auf den 2.Platz vor. Maik Obels trifft doppelt. Um 15:45 Uhr pfiff der Unparteiische eine über lange Strecken langweilige Partie ab. Kurz zuvor, in der 89.Minute staubte M.Obels bei seiner „gefühlten“ vierten…

Mehr lesen ...

HSV II gegen Flintbek I 3:3 (0:2)

Ein Spiel der vergebenen Chancen. Auch wenn der Ausgleich der Reserve in der 90.+4. Minute gefallen ist, sind zwei Punkte verschenkt worden. Im ersten Saisonspiel überraschte der Aufsteiger aus Heikendorf in Flintbek beim Aufstiegsaspiranten mit einem überzeugenden 4:2. Ein paar Wochen später und nach teilweise sehr guten Spielen waren die Vorzeichen umgekehrt. Der HSV II…

Mehr lesen ...

HSV IV – UT Twee 3:1 (2:0)

Auch mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft ist die Fummel-Vierte weiter in der Erfolgsspur. Auf dem nicht mehr ganz so gut zu bespielenden Realschulsportplatz entwickelte sich von Anfang an ein munteres Spielchen bei dem beide Mannschaften ihr Heil in offensiver Spielweise suchten. Die hinten sehr anfälligen UTer konnten am heutigen Tage gegen unsere Stürmer nichts ausrichten…

Mehr lesen ...

HSV II siegt 8:1 (2:1) gegen Melsdorf I

Eine schwache und eine starke Halbzeit – das Fazit der mäßigen Partie auf dem Ligaplatz in Heikendorf. Trainer Schöpke mahnte vor dem Spiel gegen den Tabellenletzten nicht die Zügel schleifen zu lassen. Trotz aller Warnung spielte die Reserve in den ersten 45 Minuten wie von allen guten Geistern verlassen. Zwar erzielte M.Obels nach 5 Minuten…

Mehr lesen ...

TSV Kropp – HSV 16 3:0(1:0)

Achterbahnfahrt geht weiter Der HSV 16 hat in dieser Saison bereits fünf Niederlagen kassiert. Diese fünfte Niederlage beim TSV Kropp ist dabei wieder mal besonders schmerzhaft, denn abgesehen von der Niederlage gegen Holstein, gehörte auch diese in die Kategorie – Unnötig! Einzig in der Partie gegen den Tabellenführer Holstein Kiel konnten die Heikendorfer trotz der…

Mehr lesen ...

Süd Kiel II – HSV IV 0:3 (0:2)

Die vierte Herrenmannschaft des Heikendorfer SV ist weiter auf dem Vormarsch. Auch das vierte Spiel in Folge wurde nicht verloren und man hätte hier auf der Moorteichwiese durchaus höher gewinnen können. Dabei fing das Spiel mit einer Hiobsbotschaft an. Der kurzfristig von der Zweiten abgestellte A.Steffen stellte beim Aufwärmen eine Muskelverhärtung in der Wade fest…

Mehr lesen ...