* join us *

   Samstag, 23.11.19 – 14:00 Uhr

Landesliga Holstein || 18. Spieltag

TSV Travemünde

HSV16

   Rugwisch 2 – Kunstrasen

 

* join us *

   Sonntag, 24.11.19 – 14:00 Uhr

Kreisklasse A Nord-Ost || Nachholspiel

SSG Rot-Schwarz Kiel II

HSV II

   B-Platz Meimersdorf – Rasen

 

 

watch us

   Sonntag, 24.11.19 – 11:00 Uhr

A-Junioren Landesliga Schleswig || 13.Spieltag

Husumer SV

HSV

        

     Stadion Husum – Rasen

 

 

VfB UT Kiel II – HSV IV 1:1 (0:1)

Immerhin einen Punkt vom Professor-Peters-Platz mitgebracht Bei eisigem Wind konnte das erste Nachholspiel in der Woche durchgeführt werden. Auf dem gut zu bespielenden Professor-Peters-Platz konnte die Partie pünktlich beginnen. Nach der 0:6 Hinspielniederlage wollte man nicht ins offene Messer laufen und begann erstmal abwartend. UT nahm das Heft in die Hand und versuchte sich Chancen…

Mehr lesen ...

TSV Kropp- HSV16 3:1(2:0)

Haarsträubende Fehler besiegelten die Niederlage Noch keine 15 Minuten waren in Kropp absolviert, doch bis dahin hatte der Heikendorfer SV schon zwei Treffer kassiert und zwei Auswechslungen hinter sich- schlimmer geht’s nimmer. Wie in den vergangenen Spielen blieb Heikendorf sich seiner Linie treu- eigene Fehler machten den Gegner stark und die eigene Torschussschwäche lässt –…

Mehr lesen ...

HSV IV – DJK Kiel I 1:1 (1:1)

Enttäuschendes Unentschieden im Kampf um den Klassenerhalt – Tätlichkeit überschattet Spiel Mal abgesehen von dem Wind war feinstes Fussballwetter oder man konnte was mit der Familie unternehmen. Das Zweite oder ähnliches dachte sich wohl unser angesetzter Schiedsrichter und blieb dem Spiel fern. Von dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Herrn H. fürs Nichterscheinen. Eigentlich…

Mehr lesen ...

TSV Kronshagen II – Heikendorfer SV II 1:1

Heikendorfs Reserve sammelt im Abstiegskampf wichtigen Zähler Nach dem grausamen Kick gegen Holsatia wollte die Zweite vor allem sich selbst beweisen, dass man auch anders Fußball spielen kann, als am vergangenen Ostermontag. Zunächst galt es jedoch, vor Betreten des Kunstrasenplatzes in Kronshagen die richtige Schuhwahl zu treffen. Für die Heikendorfer sollte sich der ungewohnte Untergrund…

Mehr lesen ...

TSV Russee II – HSV IV 3:0 (2:0)

Schlecht gespielt verdient verloren Am Sonntag ging es zum Tabellenzweiten nach Russee. Die Reise wurde mit genau 11 Mann angetreten, da es mal wieder eine Absage nach der anderen hagelte. Einen Dank nochmal an Mario Radtke und Horst Bassow, die sich spontan bereit erklärt haben auszuhelfen. Zum Spiel gibt es nicht viel zu sagen, Russee…

Mehr lesen ...

HSV 16 – Henstedt-Rhen 0:2 (0:0)

Wieder eine dumme Niederlage und eine schwere Kopfverletzung von Lapatzki Selten hatte Heikendorf eine Spitzenmannschaft derart an die Wand gespielt, wie in den ersten 45 Minuten- leider wurden die Großchancen im Minutentakt vergeben, so dass die Führung aus blieb und vielen Außenstehenden klar wurde; dass man nach so vielen vergebenen Chancen das Spiel noch verliert.…

Mehr lesen ...

Heikendorfer SV II – Holsatia Kiel 0:1

Heikendorfs Reserve verliert nach desolater Leistung gegen Holsatia Nach 4 Punkten aus zwei Rückrundenpartien wollte man gegen den direkten Konkurrenten aus Dietrichsdorf weitere wichtige Zähler im Abstiegskampf sammeln. Stattdessen geriet das Spiel zu einem fußballerischen Offenbarungseid. Die Zweite wurde diesmal von Liga-Co-Trainer Rainer Horst betreut und man konnte auch auf einige Spieler der Ersten zurückgreifen.…

Mehr lesen ...

HSV 16 mit Sieg und Niederlage gegen die Flensburger Mannschaften

Zwei durchwachsende Spiele und einmal Sportplatzverbot Am Ostersamstag war zunächst Weiche der Gast in Heikendorf. Auf dem schlecht zu bespielenden Rasen hatte Heikendorf einen mäßigen Tag erwischt und spielte keinen schönen Fußball. In der Mitte der ersten Halbzeit war Jens Helms mit seinen Gedanken schon in Südamerika, als er einen Abwurf von Keeper Bohrmann schlecht…

Mehr lesen ...

HSV III – HSV IV 1:2 (1:1)

Osterwochenende als beste Heikendorfer Herrenmannschaft abgeschlossen – Damit den Abstand zu den Abstiegsrängen vorerst gewahrt Zwei Spiele am Osterwochenende, vier Punkte. Das ist die nüchterne Bilanz nach den Nachholspieltagen. Durften wir am Samstag noch den Realschulsportplatz beackern, so musste am Ostermontag der altehrwürdige Grandplatz herhalten. Beide Mannschaften waren vollzählig, obwohl die Dritte doch deutlich mehr…

Mehr lesen ...

SG PTSK/ Holstein – Heikendorfer SV II 1:1

Die Zweite aus Heikendorf punktet nach geschlossener Mannschaftsleistung bei den Poststörchen Nach dem erfolgreichen Rückrundenauftakt gegen Russee fuhr man guten Mutes zum Tabellenvierten. Obwohl Interimsspielertrainer Wilke, der den in Holland weilenden Schöpke vertrat, zwar auf mehrere Spieler verzichten musste, nahm man sich vor, nicht mit leeren Händen nach Hause zu fahren. An dieser Stelle geht…

Mehr lesen ...
.