Landesliga Holstein

Samstag, 25.05.19 – 15:00 Uhr

HSV 16

4 – 1

  TSV Klausdorf


Ligaplatz – Rasen

Kreisklasse A Nord-Ost

Sonntag, 26.05.19 – 14:00 Uhr

HSV II

4 – 2

  Rojava Kiel e.V.


Ligaplatz – Rasen

A-Junioren LL Holstein

Samstag, 25.05.19 – 11:00 Uhr

    HSV    

6 – 4

Oldenburger SV


Ligaplatz – Rasen

DJK Kiel – HSV II 2:2

Denn von den ersten Elf besuchten nur Schöpke, Schnoor und Hundt nicht die Weihnachtsfeier der Zweiten abends zuvor. Auf der Bank nahmen die Militärleihgabe Falko Reif und Coach Klaus Sydow als mögliche Einswechselspieler Platz, Co-Trainer Bünz musste die, für ihn vorgesehene, Nummer 14 aus krankheitsbedingten Gründen absagen. Der Rest des Kaders war aus bisher ungeklärten…

Mehr lesen ...

BZO: HSV 16 – ASV Dersau 5:0

HSV 16 überwintert an Tabellenspitze dm. Heikendorf. Die Schafe sind im Trockenen, der Hase liegt im Pfeffer, der Drops ist gelutscht, die Messe ist gelesen, aus die Maus – so lautet das HSV 16 Fazit nach dem letzten Spieltag 2006. Nach einem dank der zweiten Halbzeit überlegenen und auch in der Höhe verdienten 5:0 Sieg…

Mehr lesen ...

Friedrichsort II – HSV II 1:11

Vor dem Spielbeginn gab es eine schlechte Nachricht. Das Spiel sollte nicht auf einem der beiden Rasenplätze ausgetragen werden, sondern auf dem Friedrichsorter Braunkohle-Acker. Doch auch das konnte nur in den ersten zehn Minuten des Spiels für ein ausgeglichenes Spiel sorgen. Dann nahm die durch einige Ligaspieler verstärkte Gästeelf das Heft in die Hand. Nach…

Mehr lesen ...

3. Herren | Russee II – HSV III 1:2

Die gegnerischen Stürmer konnten machen, was sie wollten – doch letztendlich gab es kein Vorbeikommen an unseren blendend aufspielenden Manndeckern R. Steinke und Kuss. Endlich wurde auch wieder im Mittelfeld gekämpft und körperlich gegengehalten, so dass am Ende ein völlig verdienter 2:1 Sieg zu Buche stand. Den kompletten Spielverlauf lesen Sie bitte mit einen Klick…

Mehr lesen ...

HSV II – SV Ellerbek 3:3

Die Heimelf startete wieder konzentriert und ging durch ungewohnte Abschlussstärke schnell durch Johansen und Hoffmann mit 2:0 in Führung. Dieser Spielstand war bereits nach 20 Minuten hergestellt und durchaus verdient. Engagierte Zweikampfführung war die Basis für eine gute Anfangsphase. Mit dem 2:0 wurde die Gästeelf langsam wach und zwangsläufig ein wenig offensiver. Doch dem Gast…

Mehr lesen ...

BZO: SpVg Eidertal Molfsee – HSV 16 3:1

Der HSV 16 Tränen-Ticker dm. Der HSV 16 verlor bei der Eidertal Molfsee mit 1:3. Seit dem 28. Oktober 2002 konnten die Heikendorfer dort nicht mehr punkten. Nach dem spielerisch strahlenden 3:3 gegen Union Neumünster nun der Aufenthalt im Tal der Tränen. Hier der inoffizielle HSV 16 Tränen-Ticker: 12.37: HSV 16 Ankunft in Molfsee. Platzbesichtigung.…

Mehr lesen ...

BZO: HSV 16 – PSV Neumünster 3:3

Trotz Schockzustand Spitzenplatz etabliert dm. Heikendorf. Die 91. Spielminute beim Bezirksoberligaspiel zwischen dem HSV 16 und dem PSV Union Neumünster: Neumünsters Torjäger Babiak schießt, Torwart Schmedemann kann den harten Schuss nur abprallen lassen. Nachschuss Babiak – Tor! Schiedsrichter Sobolewski pfeift die Partie ab. Kollektive Jubelbilder bei PSV Union. Und die HSV 16 Spieler? Bei ihnen…

Mehr lesen ...

3. Herren | Gaarden II – HSV III 0:1

49. Minute: Das stärkste Glied in unserer Kette -Frank Gündel- hob gönnerhaft seinen rechten Arm und gestikulierte, ähnlich wie die Queen bei ihren Auslandsbesuchen, in die Menge – und besonders Richtung Coaching-Zone. Zu recht musste er die ersten 45 Minuten auf der Bank sitzen (er hatte mich beim Training brutal gefoult), doch dann kam, sah…

Mehr lesen ...

HSV II – TSV Flintbek II 8:2

Von Beginn an war der HSV die spielbestimmende Mannschaft und spielte sich bereits in den ersten zehn Minuten 2 Hochkaräter heraus. Beide blieben jedoch ungenutzt, stattdessen gab es das 0:1 in Minute 12 mit dem ersten Angriff der Gäste. Mittelfeld und Abwehr waren in dieser Szene zu zaghaft, doch die Gastgeber präsentierten sich im Anschluss…

Mehr lesen ...

BZO: SV Friedrichsort – HSV 16 2:6

Wenn Fußballer Fußball erklären. Nach den dürftigen Leistungen der Vorwochen musste sich beim HSV 16 etwas ändern, wollte er das Ziel Aufstieg nicht aus den Augen verlieren. So zeigte sich die Mannschaft selbstkritisch – auch sich selbst gegenüber (Andi Möller) und wollte vor dem Auswärtsspiel in Friedrichsort, welches das nächste und schwierigste war, frei nach…

Mehr lesen ...