* join us *

   Sonntag, 25.10.20 – 14:00 Uhr

 1. Herren || Landesliga Mitte

HSV16

MTSV Hohenwestedt

   Sportpark Heikendorf – Rasen 

 

 

 

 

 

 

 

 

* join us *

   Freitag, 23.10.20 – 19:00 Uhr

 2. Herren || Kreisklasse A-NO2

HSV II

SC Fortuna Wellsee

   Stadion „Rote Erde“ – Kunstrasen

 

 

 

 

 

 

watch us

   Sonntag, 25.10.20 – 15:00 Uhr

3. Herren || Kreisklasse C-NO2

TSV Russee

HSV III

  Hauptplatz, Russee – Rasen 

 

 

BZO: HSV 16 – TSV Bordesholm 0:4

Glanzloser HSV 16 Jahrmarkt dm. „Gewinne, Gewinne, Gewinne!“ So tönt der Ruf eines Losverkäufers über jeden Jahrmarkt. Das hatte der HSV 16 auch beherzigt. Acht Siege in neun Spielen, davon sechs in Folge. Völlig verdient standen die Heikendorfer auch auf dem 1. Tabellenplatz in der Bezirksoberliga. Aber irgendwie hatte das Team wohl den Satz überhört,…

Mehr lesen ...

3. Herren | HSV III – Intertürk III 4:4

Die Zuschauer dieses an Spannung (zumindest in der Schlussphase) nicht zu überbietenden Spiels kamen voll auf ihre nicht bezahlten Kosten. Nachdem wir in der 90. Minute zum 3:3 ausgeglichen hatten, schlug der Gegner postwendend zurück und ging erneut in Führung. Unsere beeindruckende Schlussphase wurde dann aber doch noch mit dem Ausgleich zum 4:4 in der…

Mehr lesen ...

Inter Türk II – HSV II 2:1

Die Zweite unterliegt nach einem Grottenkick mal wieder durch ein Tor kurz vor dem Schlusspfiff. Nachdem im letzten Spiel das Tor zum 2:3 in der Nachspielzeit fiel, war es dieses Mal die 89. Minute, die die zweite Niederlage in Folge besiegelte… Das dem Tor gleich zwei glasklare Fehlentscheidungen vorausgingen, sah so ungefähr jeder auf dem…

Mehr lesen ...

BZO: HSV 16 – TSV Osterrönfeld 3:4

Kein Happy-End im Gruselfilm dm. Heikendorf. 13.38: Die Tür zum HSV 16 Besprechungsraum schließt sich. Trainer und Spieler experimentierten – es sollte das richtige Mittel gegen einen unangenehmen Gegner aus Osterrönfeld gefunden werden… Nicht mehr als ein Siegerelixier, keine Kreatur wie in Frankenstein, kein T-Rex wie im Jurassic Park. Nur ein Siegerelixier. Das sollte eigentlich als…

Mehr lesen ...

Rot-Schwarz Kiel : HSV II 3:2

Den 4 Siegen der Zweiten, stehen seit gestern 4 Niederlagen gegenüber. Ein Spiel, dass niemals verloren werden darf, ging am gestrigen Feiertag mit 3:2 an Rot-Schwarz Kiel. Trotz allem Gerede das 8:1 aus dem Hinspiel zu vergessen, startete man schläfrig in das Spiel. Der Gastgeber war aktiver und auf dem kleinen Platz zumeist einen Schritt…

Mehr lesen ...

3. Herren | Hammer – HSV III 0:3

Dieser Sieg war ein hartes Stück Arbeit, aber auch in dieser Höhe vollkommen verdient. Der Gegner besaß in der gesamten Partie lediglich eine Torchance, wir dagegen versemmelten gleich mehrere 100%ige. Nach einer torlosen 1. Halbzeit platzte dann endlich der Knoten und Kleinert brachte uns mit einem Hinterkopf-Tor in Horst-Hrubesch-Manier in Führung und letztendlich auch auf…

Mehr lesen ...

BZO: HSV 16 – TSV Klausdorf 4:2

dm. Die Liga holt alle 6 Punkte gegen Klausdorf und ist mit diesem Feiertagsspiel auf Position 1 der Tabelle gerückt. Eine erhebliche Leistungssteigerung in Halbzeit 2 war ausschlaggebend um das Ostuferderby zu gewinnen. Torschützen: von Malottki, Kahl, Cakir, Wemmer. Der ausührliche Bericht von Karla Kolumna Müller folgt.

Mehr lesen ...

HSV II : VfB UT Kiel II 1:0

Endlich wurde mal ein enges Spiel von der Zweiten mit einem positiven Resultat beendet. Während die Siege vorher mehr oder weniger deutlich ausfielen (5:0, 3:1, 8:1) gingen die engen Matches selten erfolgreich aus (1:2, 0:1, 2:2). Doch das sollte sich gegen den Tabellen-2. ändern! Spiel drei unter der Regie von „Spielertrainer“ Helge Schöpke brachte also…

Mehr lesen ...

BZO: TSV Plön – HSV 16 1:2

Tugendhafter HSV 16. Fußball spielen können die Jungs vom HSV 16. Aber beim 2:1 Sieg gegen den TSV Plön zeigten sie zudem, was es bedeutet, tugendhaft zu sein. Sie beherzigten die vier Kardinaltugenden: So war der Beginn des Spiels von Mäßigung geprägt. Ein zuviel an Lust kann sich nach Platon negativ auswirken. Daher versuchte es der HSV…

Mehr lesen ...

ETSV Eintracht Kiel : HSV II 2:2

Nach der 0:1 Niederlage vom letzten Wochenende gegen Dänischenhagen hatte man sich, weiterhin in Abwesenheit von Trainer Sydow (Urlaub), viel vorgenommen. Die Hoffnung auf den zweiten Auswärtsdreier stieg, als sich zum Treffen in Kiel um 15 Uhr mit Marco Schnoor und Maik Stagneth auch zwei Spieler aus dem Stamm-Ligakader einfanden. Außerdem stand mit Volkmar Meyer,…

Mehr lesen ...