* join us *

   Sonntag, 10.07.22 – 14:00 Uhr

 1. Herren || Vorbereitung

 

HSV 16

 

 

— : —

 

 

TSV Friedrichsberg-Busdorf

 

   Stadion „Rote Erde“  – Kunstrasen

* join us *

   Sonntag, 03.07.22 – 15:00 Uhr

 2. Herren || Vorbereitung

 

HSV II

 

 

2 : 4

 

 

TuS Rotenhof II

 

  Stadion „Rote Erde“  – Kunstrasen

*watch us*

   Samstag, 00.00.22 – 00:00 Uhr

3. Herren || Kreisklasse C-NO2

 

HSV III

 

 

Sommerpause

 

 

—————

 

   Stadion „Rote Erde“ – Kunstrasen 

 

Das Oster-Wochenende der Zweiten…

endete nach einem schwachen Auftritt am Samstag (0:3) gegen DJK Kiel mit einem erfreulichen Ergebnis am Ostermontag in der Wik. Die beiden Berichte komprimiert lest ihr hier… HSV II : DJK Kiel 0:3 (0:0) Es war ein ganz schwacher Start in die Rückrunde… hinten anfällig, das Mittelfeld kaum zu sehen und nach vorne lief so…

Mehr lesen ...

HSV 16 beste Hallenmannschaft Kiels (von D. Müller)

Die Golden Globes gelten in Hollywood als Gradmesser für die Favoriten der Oscar Verleihung. Sie werden einen Monat vor der wichtigsten Filmverleihung vergeben. Im Kieler Hallenfußball steht das immer stark besetzte Heikendorfer Volksbank Turnier für die Golden Globes des Budenzaubers. Schon dort schnitt der HSV 16 als Finalist zwar letztlich unglücklich, aber dennoch erfolgreich ab.…

Mehr lesen ...

Kilia mit fast schneeweißer Weste zum Turniersieg (von D. Müller)

Als vor 20 Jahren der erste Anstoß zum Kieler Volksbank-Turnier erfolgte, war wohl den wenigsten bewusst, dass das Heikendorfer Hallenturnier im Kieler Bereich einen festen Platz zwischen dem Weihnachtsbraten und dem Silvesterbüffet erlangen würde. Zum 20. mal veranstaltete die Fördergemeinschaft Fußball im Heikendorfer SV vom 27.-30. Dezember das Hallenturnier mit 31 Mannschaften. Während auf den…

Mehr lesen ...

Kieler Volksbank Pokal vom 27-30.12.2005

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Fördergemeinschaft Fußball wieder ein Hallenturnier mit 30 Mannschaften zwischen den Festtagen. Der Gastgeber HSV16 erwartet neben den Favoriten Kilia und Comet Kiel auch wieder gute Hallenmannschaften aus Laboe, Klausdorf und Schönkirchen. Neben den anderen Gästen der umliegenden Vereine darf man auch gespannt sein auf das erste Auftreten des TSV…

Mehr lesen ...

TSV Flintbek II : HSV 16 II 1:4 (1:1)

Späte Freude bei der zweiten Truppe des HSV. Es war der dritte Auswärtssieg der Saison, der sich in der Anfangsviertelstunde so nun gar nicht abzeichnete. Aber was soll’s… ein Spiel dauert halt doch noch immer 90 Minuten  Denn nach 15 Minuten zeigten sich die Heikendorfer nach 3 Aluminiumtreffern mit selbigen im Bunde. Wie am…

Mehr lesen ...

HSV16 – Rendsburger TSV 1:1 (1:0) von D.M.

Nur ein HSV 16 Licht am 3. Advent Nicht einmal mehr zwei Wochen bis Weihnachten. Wie bitte – nur noch so wenig Zeit, Geschenke zu besorgen? So ist zumeist die spontane Reaktion besonders bei den unkreativen Männern dieser Nation. Willkommen im Weihnachtsstress. Bei den HSV 16 Männern war von Vorweihnachtsstress zumindest fußballerisch nichts zu spüren.…

Mehr lesen ...

HSV 16 II : Comet Kiel II 2:2

Es fing endlich einmal gut an für die Heikendorfer, auf hartem aber gut bespielbarem Boden, stand man hinten endlich einmal sicher. Die von Lars Degenhard gut organisierte Abwehr ließ in der kompletten ersten Hälfte keine richtige Chance für die sonst so offensivstarken Gäste zu. Wachal und der für M.Reif eingewechselte Sydow gewannen nahezu jeden Zweikampf!…

Mehr lesen ...

Der Daniel Report zu HSV16 – Büdelsdorf 4:3(2:2)

Heiß, heißer, HSV 16 Das vergangene Wochenende war kalt – eiskalt. Was macht man bloß dagegen? Einen Punsch? Nein. Vielleicht eine dicke Jacke oder eine lange Unterhose? Schon gar nicht! Das beste Gegenmittel gab es auf dem Heikendorfer Sportplatz – da waren sich die gut 200 Zuschauer einig. Vor dem Spiel kamen sie vermutlich aufgrund…

Mehr lesen ...

Rendsburg – HSV16 2:4(1:2) von D.M

Sie fliegen wieder! Rückblick: Dezember 2004 – Der HSV 16 wird mit 4 Punkten Vorsprung Herbstmeister. In einem scheinbaren Non-Stopp Flug schwebte das Team 15 Spiele lang an der Spitze der Bezirksoberliga. In der Rückrunde wirkte es aber, als schwebte die Mannschaft zu hoch und erlebte vielleicht auch deshalb eine Bruchlandung. Nun fliegen sie wieder:…

Mehr lesen ...