* folge uns *

Freitag, 17.05.24 – 19:00 Uhr

Verbandsliga Ost

 HSV 16 vs. VfB Kiel

30. Spieltag

 

     vs   

3 : 1

 

J. Kowalewski (TSV Flintbek), J. Kindt (TSV Klausdorf), T. Pasewald (TSV Flintbek)

 

   Sportpark Heikendorf (Stadion) – Rasen

* folge uns *

Montag, 20.05.24 – 15:00 Uhr

Kreisliga Ost

HSV 16 II vs. TSV Stein

30. Spieltag

 

  2.    vs    1. 

6 : 0

 

M. Padak (MED SV), M. Cramberg (TSV Kronshagen), J. Wendt (Kieler MTV)

 

  Sportpark Heikendorf (Stadion) – Rasen

* Anfahrt *

   Sonntag, 26.05.24 – 14:00 Uhr

Kreisklasse C – Ost-1

HSV 16 III vs. NDTSV Holsatia Kiel II

26. Spieltag

 

  3.   vs    2. 

8 : 2

 

M. Padak (MED SV), [ohne Assistent 1], [ohne Assistent 2]

 

   Sportpark Heikendorf (Rote Erde – KR + FL -) – Kunstrasen

 

Kreisklasse A Kiel : Heikendorfer SV II – TSV Russee 3:3 (2:1)

Punkteteilung letztendlich verdient Bei einem Spiel auf Augenhöhe gab es verdientermassen keinen Gewinner. Der späte Ausgleich ist zwar schmerzlich, zeichnete sich aber Mitte der zweiten Halbzeit ab. Früh ging die Heikendorfer Reserve durch Alexander Jürgen mit 1:0 in Führung und das nicht unverdient. Bestimmte man doch die ersten Minuten im Sportpark Heikendorf. Diese Führung auszubauen,…

Read more

Verbandsliga Nord-Ost : SV Fortuna Bösdorf – Heikendorfer SV 0:3 (0:2)

Abwärtstrend vorerst gestoppt Mit einem 3:0-Auswärtserfolg beim Tabellenletzten, Fortuna Bösdorf, konnte die kleine Negativserie beendet werden. Allerdings hatte auch dieses Spiel wieder Höhen und Tiefen, namentlich Halbzeit eins und zwei. Während im ersten Durchgang die Trainervorgaben exzellent umgesetzt wurden und geduldig Torchancen herausgearbeitet wurden, herrschte nach dem Seitenwechsel Lethargie. Das das trotz allem zum Pflichtsieg…

Read more

Kreisklasse A Kiel : SV Friedrichsort II – Heikendorfer SV II 3:3 (2:2)

Für drei Punkte braucht man 90 Minuten Die Anfangsphase verlief für die „Zweite“ nach Mass. Bereits mit 2:0 führte man in Friedrichsort nach nur elf gespielten Minuten durch Tore von Kapitän Geldt (4.) und Torjäger Alex Jürgen (11.). Danach stellte man unverständlicherweise das Fussballspielen ein und verlegte sich auf verbale Scharmützel mit dem Gastgeber. Dieser…

Read more