Landesliga Holstein

Samstag, 25.05.19 – 15:00 Uhr

HSV 16

  TSV Klausdorf


Ligaplatz – Rasen

Kreisklasse A Nord-Ost

Sonntag, 26.05.19 – 14:00 Uhr

HSV II

  Rojava Kiel e.V.


Schulsportplatz – Rasen

A-Junioren LL Holstein

Mittwoch, 22.05.19 – 19:30 Uhr

 SSG Rot-Schwarz Kiel     

2 – 4

HSV 


Meimersdorf – Rasen

BZO: TuS Gaarden – Heikendorfer SV 1:1

Nein, ein schönes Spiel war es nicht. Aber es hätte ein Sieg werden können. Die entscheidende Szene des Spiels gab es wohl in der 44.Minute: Der HSV 16 führte bereits mit 1:0 beim TuS Gaarden. Gröper hebelte mit einem klugen Pass in die Tiefe die gesamte Gaardener Abwehr aus. Torjäger Kristandt lief auf und davon…

Mehr lesen ...

BZO: Suchsdorfer SV – Heikendorfer SV 3:3

Die Zahlen sprechen für sich: 13 mal musste der HSV 16 in dieser Saison bereits einem Rückstand hinterher laufen. 12 mal schaffte die Mannschaft noch einen Sieg oder zumindest ein Unentschieden. Welch eine Moral steckt in dieser Truppe?! Dies schien sich auch der Suchsdorfer SV nach dem 3:3 zu fragen. Zweimal konnte der ärgste Verfolger…

Mehr lesen ...

BZO: Heikendorfer SV – TSV Gadeland 3:1

Noch einen Monat bis Weihnachten: Doch der HSV 16 machte sich und allen Anhängern schon vorab ein kleines Geschenk: Nach dem mühsamen 3:1 gegen Schlußlicht TSV Gadeland krönte die Mannschaft zum Ende der Hinserie diese mit dem Herbstmeistertitel. Ein Titel ohne Wert, aber eine Belohnung für die bislang beste HSV 16 Saison seit Bestehen der…

Mehr lesen ...

BZO: TSV Altenholz – Heikendorfer SV 1:2

Die Nachricht verbreitete sich per Videotext oder SMS wie ein Lauffeuer. Und sie erzeugte Staunen, aber auch respektvolles Kopfnicken! Der HSV 16 gewinnt erneut. Diesmal nach einem hart umkämpften 2:1 Sieg beim TSV Altenholz. „Das war ein schweres Stück Arbeit gegen einen starken Gegner“, bilanzierte Trainer „Miki“ Mladenovic erleichtert. Recht hatte er. Insbesondere in der…

Mehr lesen ...

BZO: Heikendorfer SV – ASV Dersau 5:1

Auch der HSV 16 ist mitten im Herbst. Aber in einem Goldenen! Mit 5:1 fegte die Mladenovic Elf wie ein Herbststurm auch über den ASV Dersau hinweg. Unglaublich! Der HSV 16 2004 verteidigt durch einem souveränen Sieg auch nach dem 12. Spieltag die Tabellenführung. Diese wurde bereits nach einer Viertelstunde gesichert. Bei strahlendem Herbstwetter kam…

Mehr lesen ...

BZO: Heikendorfer SV – TSV Klausdorf 4:3

Der HSV 16 steht 2004 für Harmonie, Spielfreude und viele Tore! Das realisierten auch bereits die Fans und Fachleute der Bezirksoberliga. Daher strömten sie in Scharen zum absoluten Spitzenspiel des Tabellenführers gegen den TSV Klausdorf (Platz 3). 452 (!) Zuschauer bedeuteten Ligarekord. Und sie sollten nicht enttäuscht werden: 4:3 lautete das Endergebnis in einem jederzeit…

Mehr lesen ...

BZO: TSV Kronshagen – Heikendorfer SV 1:3

„Die Kontrahenten haben verloren,“ war die gute Nachricht kurz nach dem Abpfiff in Kronshagen. Dann hieß es: Kreis bilden, hüpfen und das „Spitzenreiter-Lied“ singen. Denn mit dem 3:1 in Kronshagen schaffte der HSV 16 den Sprung zurück an die Tabellenspitze der Bezirksoberliga Ost. Allerdings mit ein wenig Glück sowie viel Geschick. Die erste Halbzeit war…

Mehr lesen ...

BZO: Heikendorfer SV – SpVg Eidertal Molfsee 0:2

Jetzt ist es passiert: Der HSV 16 erlitt am neunten Spieltag mit dem 0:2 gegen Eidertal-Molfsee die erste Saisonniederlage. „Die Pille wollte nicht rein“, war „Miki“ Mladenovics frustriertes Fazit nach 45 aufregenden Minuten. Warum nicht 90? Mladenovics Antwort: „Die zweite Halbzeit war Pech, die erste schlecht!“ Recht hat er: Nur die zweiten 45 Minuten waren…

Mehr lesen ...

BZO: Heikendorfer SV – Rendsburger TSV 3:2

Skeptiker werden jetzt sagen: „Es sind ja erst sechs Spieltage vorbei.“ Aber eines steht bereits schon fest: Mit dem 3:2 gegen den Rendsburger TSV legte der HSV 16 den erfolgreichsten Start seit Bestehen der Liga hin. Und steht damit zurecht an der Tabellenspitze. Mit nunmehr fünf Siegen und einem Unentschieden konnte diese Führung sogar auf…

Mehr lesen ...

BZO: Heikendorfer SV – Suchsdorfer SV 5:0

So lauteten nach dem Abpfiff gegen den Suchsdorfer SV die Jubelgesänge beim HSV 16. Das Endergebnis: 5:0! In Worten: Fünf zu Null! Der vermeintliche Angstgegner und Titelaspirant wurde auch in der Höhe verdient mit dieser Packung zurück nach Kiel geschickt. Zehn Minuten dauerte es, bis die HSV 16 Angriffswelle die Suchsdorfer Defensive bei strömendem Regen…

Mehr lesen ...