* join us *

   Sonntag, 10.07.22 – 14:00 Uhr

 1. Herren || Vorbereitung

 

HSV 16

 

 

— : —

 

 

TSV Friedrichsberg-Busdorf

 

   Stadion „Rote Erde“  – Kunstrasen

* join us *

   Sonntag, 03.07.22 – 15:00 Uhr

 2. Herren || Vorbereitung

 

HSV II

 

 

2 : 4

 

 

TuS Rotenhof II

 

  Stadion „Rote Erde“  – Kunstrasen

*watch us*

   Samstag, 00.00.22 – 00:00 Uhr

3. Herren || Kreisklasse C-NO2

 

HSV III

 

 

Sommerpause

 

 

—————

 

   Stadion „Rote Erde“ – Kunstrasen 

 

BZO: Heikendorfer SV – SV Fortuna Stampe 1:1

Der vergangene Spieltag zeigte es: Vier Mannschaften haben noch realistische Chancen, Meister zu werden. Aber wollen sie es wirklich? Haben sie noch die körperliche Fitness und besitzen sie die Nervenstärke dazu? Denn die Souveränität hat der HSV 16 (48 Punkte) ebenso verloren wie die Kontrahenten aus Suchsdorf (49), Altenholz (46) und Comet Kiel (45). Alle…

Mehr lesen ...

BZO: Rendsburger TSV – Heikendorfer SV 2:1

Es ist 20.25 Uhr beim Abschlusstraining vor dem Auswärtsspiel in Rendsburg. Ein letzter Schuss von Gröper, ein Schrei, ein Riss – Muskelfaserriss. Der Kapitän wird ausfallen. Dass er nicht zu ersetzen ist, wussten alle. Was dann aber im Spiel geschah, hielt keiner für möglich. 1:2 der Endstand gegen die abstiegsgefährdeten Rendsburger. Spieler, Trainer und Fans…

Mehr lesen ...

Holsatia III – HSV III 2:3

Leicht geschockt gingen wir in die Partie, da wir vor’m Anpfiff lediglich 11 1/2 Spieler zur Verfügung hatten. Jedoch erinnerte sich Sacht an die frühe Anstosszeit und Herden wurde per Telefon herbeigerufen, so dass wir nach deren Eintreffen zwei weitere Spieler einsetzen konnten. Es fing recht vielversprechen an und wir konnten nach 5 Minuten die…

Mehr lesen ...

BZO: Heikendorfer SV – TuS Gaarden 8:0

Der HSV 16 ist wieder da, wo er 11 Spieltage lang war: An der Tabellenspitze. Mit einem 8:0 Kantersieg gegen TuS Gaarden erstürmten die Heikendorfer den Gipfel der Bezirksoberliga. Eine Siegessymphonie in drei Akten: Den ersten Akt gab es bereits einen Tag zuvor: Die ärgsten Konkurrenten Suchsdorf und Comet Kiel trennten sich 2:2. Mit einem…

Mehr lesen ...

Laboe II – HSV III 0:5

Aus den unterschiedlichsten Gründen mußten wir auf 3 Stammspieler verzichten, konnten aber wieder auf Libero Mehring zurückgreifen. Es ging bereits in Minute 1 furios los: Aumann scheiterte am gut reagierenden Keeper, die daraufhin folgende Ecke trat Lorenz. Dass Aumann den Ball nicht per Kopf hinter die Linie brachte, wundert ihn noch heute! Wir drückten auf…

Mehr lesen ...

BZO: TSV Vineta Audorf – Heikendorfer SV 1:2

„Im Gleichschritt – Marsch!“ Dieses Militärmotto lässt sich derzeit auch im Titelrennen der Bezirksoberliga Ost erkennen. Zumindest beim Suchsdorfer SV (2:0 in Stampe) und dem HSV 16. Die Heikendorfer gewannen das erwartet schwere Auswärtsspiel in Audorf mit 2:1. Im Gleichschritt marschieren die beiden Teams mit 44 Punkten in das letzte Saisondrittel. Bei noch 10 ausstehenden…

Mehr lesen ...

HSV III – Gaarden III 6:0

Nachdem sich alle Spieler vom Ohrschmuck getrennt hatten bzw. diesen mit Tape versahen, ging es gegen nur 10 angetretende Gaardener los. Hier ein Bericht in Kurzform: 2. Min. Aumann stürmt über links, passt auf Kleinert, dieser trifft den Ball nicht, Ball kommt zu Kempe, der auf Christoph, 1:0! 7. Minute Aumann scheitert freistehend am Keeper…

Mehr lesen ...

BZO: Heikendorfer SV – Eckernförder SV 2:1

Sechs Monate lang fuhr der HSV 16 Tross auf der Erfolgsspur.. Nach tollen Spielen zeitweise sogar auf der Überholspur. Dann folgte die Winterpause und der Tabellenführer kam bei Eis, Schnee und dürftigen Vorbereitungsspielen von diesem Weg ab. Nach den drei ersten erfolglosen Pflichtspielen war es offensichtlich nicht mehr die Schnellstraße, sondern ein steiniger Weg, auf…

Mehr lesen ...

SpVg Eidertal Molfsee III – HSV III 1:2

Das Spiel fing mit einer Reihe von guten Chance für uns an. Jedoch konnten H. Kempe (6. Min.) und D. Utecht (21. + 23. Min) diese nicht verwerten. Der Freistoß-Gott vom letzten Wochenende S. Wind trat in der 19. Min erneut an, um einen ruhenden Ball in die Maschen zu dreschen. Leider streifte die Pille…

Mehr lesen ...

BZO: SpVg Eidertal-Molfsee – Heikendorfer SV 2:1

Was wurde nicht alles geträumt: Siege, Meisterfeier, Aufstieg! Bei vier Punkten Vorsprung vor der Winterpause keine unberechtigten Träume. Doch diese sind nach den drei verpatzten Rückrundenspielen geplatzt. Nur 2 Punkte und die erste Saisonniederlage nach fast 6 Monaten – Willkommen in der Realität! Damals wie heute musste sich die Mannschaft gegen Angstgegner Eidertal-Molfsee geschlagen geben.…

Mehr lesen ...