* join us *

   Sonntag, 25.10.20 – 14:00 Uhr

 1. Herren || Landesliga Mitte

HSV16

MTSV Hohenwestedt

   Sportpark Heikendorf – Rasen 

 

 

 

 

 

 

 

 

* join us *

   Freitag, 23.10.20 – 19:00 Uhr

 2. Herren || Kreisklasse A-NO2

HSV II

SC Fortuna Wellsee

   Stadion „Rote Erde“ – Kunstrasen

 

 

 

 

 

 

watch us

   Sonntag, 25.10.20 – 15:00 Uhr

3. Herren || Kreisklasse C-NO2

TSV Russee

HSV III

  Hauptplatz, Russee – Rasen 

 

 

B-Junioren Verbandsliga Nord : Heikendorfer SV – TSV Altenholz 5:2 (1:1)

Im ersten Heimspiel der Verbandsliga-Saison 2015/16 traf die B1-Jugend des Heikendorfer SV auf den TSV Altenholz. Erst 3 Tage zuvor waren beide Mannschaften bereits im Pokalspiel aufeinander getroffen und hatten sich ohne Ermittlung eines Siegers trennen müssen, da die Partie beim Spielstand von 8:8 im Elfmeterschießen wegen Dunkelheit abgebrochen werden musste.   Heikendorf begann das…

Mehr lesen ...

Kreisklasse A Kiel : Heikendorfer SV II – TSV Kronshagen II 1:2 (1:1)

Erste Saisonniederlage Ein ausgeglichenes Spiel fand einen glücklichen Sieger. Alle Tore resultierten aus Torwartfehlern, was für den Heikendorfer SV aufgrund der Niederlage dann besonders bitter ist. Los ging es mit einem Tor für die Reserve. In der 12.min verunglückte der Abstoss vom Gästekeeper und Yannick Hertel konnte dazwischengehen und sicher abschliessen. In der 21.min wird…

Mehr lesen ...

A-Junioren Kreispokal Achtelfinale : Heikendorfer SV – TSV Flintbek 4:0 (2:0)

Schöner Erfolg gegen den TSV Flintbek Nach einer langen Vorbereitungszeit und einigen Vorbereitungsspielen gegen Mannschaften aus der Schleswig-Holstein Liga wollten wir unsere Form beim ersten Pflichtspiel der Saison, dem Pokalspiel gegen Flintbek, testen. In einem von uns durchschnittlich geführten Spiel haben wir gegen einen unangenehmen, aber im Spiel nach vorne etwas zu harmlosen Gegner, verdient…

Mehr lesen ...

Verbandsliga Nord-Ost : VfR Laboe – Heikendorfer SV 0:3 (0:2)

Heikendorf dominiert Laboe Mit einer starken Leistung hält der Heikendorfer SV weiterhin Kontakt zur Spitzengruppe. Einzig zu bemängeln war mal wieder die Torausbeute. In Halbzeit eins konnte der VfR noch einigermasssen mithalten, kassierte aber nach 19 Sekunden bereits das 0:1 durch Patrick Johannsen. Maik Obels schoss einen Verteidiger an, der dann unglücklich klärte. Johannsen sagte…

Mehr lesen ...