Landesliga Holstein

Samstag, 25.05.19 – 15:00 Uhr

HSV 16

4 – 1

  TSV Klausdorf


Ligaplatz – Rasen

Kreisklasse A Nord-Ost

Sonntag, 26.05.19 – 14:00 Uhr

HSV II

4 – 2

  Rojava Kiel e.V.


Ligaplatz – Rasen

A-Junioren LL Holstein

Samstag, 25.05.19 – 11:00 Uhr

    HSV    

6 – 4

Oldenburger SV


Ligaplatz – Rasen

Rot Schwarz Kiel : HSV II 3:7

HSV II gewinnt in Kronsurg mit 7:3. Wie das Ergebnis schon vermuten lässt ein unterhaltsames Spiel. Aufgrund diverser unglücklicher Umstände hatte Helge Schöpke am vergangenen Samstag nur 12 Spieler auf dem Spielberichtsbogen, aber durch zahlreichen Unterstützung aus der Liga-Mannschaft trotzdem eine schlagkräftige Truppe. Vorgewarnt durch das beachtliche Ergebnis der bis dato sieglosen „Rot-Schwarzen“ in der…

Mehr lesen ...

Heikendorf III -Holsatia II 2:1

Obwohl wir gleich auf 7 (!!!) Spieler verzichten mussten, konnten wir mit unseren verbliebenen 12 Mannen die Jungs aus D’dorf bezwingen und zeigten unseren treuen Fans eine beeindruckende Leistung. 2 Tore von T. Asbahr ( 4. und 50. Minute) brachten uns die nötige Sicherheit, so dass uns der Anschlusstreffer in der 83. Minute nicht weiter…

Mehr lesen ...

Süd Kiel II – HSV III 1:1

Chancen – Chancen – Chancen!!! Aber leider haben wir von den vielen guten Möglichkeiten nur eine nutzen können, so dass am Ende nicht mehr als ein Unentschieden heraussprang. Ein Ergebnis, das den einen oder anderen Gegner nach dem Schlusspfiff voller Ekstase herumhüpfen ließ, uns aber nicht so gut gefallen hat, da ein Sieg mehr als…

Mehr lesen ...

Suchsdorf II – HSV II 1:3 (1:1)

3:1 Auswärtsssieg mit stotterndem Motor Interims-Spielertrainer Helge Schöpke hatte am vergangenen Sonntag die Qual der Wahl. Insgesamt 8 Ligaspieler standen der Reserve zur Unterstützung bereit um sich für höhere Aufgaben empfehlen zu können. Am Anfang lief der HSV Motor rund und schnell konnte nach feinem Zuspiel von C.Steffen Obels im gegnerischen Strafraum ungehindert den vielumjubelten…

Mehr lesen ...

1. Herren | Rot-Weiß Moisling – HSV 16 0:2

Dritter Sieg für HSV 16 PB. Der HSV 16 gewinnt sein zweites Auswärtsspiel in der Verbandsliga Schleswig-Holstein. Mit einem 2:0 Erfolg bei Rot-Weiß Moisling hinterließen die Heikendorfer wie in der Vorwoche in Husum (1:0) auch in Lübeck staunende Gesichter bei den etablierten Verbandsliga-Mannschaften. Galt der Erfolg an der Nordseeküste noch als überaus glücklich, sprach RWM-Trainer…

Mehr lesen ...

1. Herren | HSV 16 – SV Todesfelde 0:1

Flanke, Kopf – 0:1! PB. Heikendorf. Auf diese einfache Formel lässt sich die Niederlage des Heikendorfer SV gegen SV Todesfelde reduzieren. Als alles auf ein solides 0:0 hinauslief, lief in der 87. Minute Todesfeldes Möller zum Freistoß an, seine präzise Flanke landete auf dem Kopf von Tröster und zum Schrecken des HSV 16 unhaltbar im…

Mehr lesen ...

HSV III – Bordesholm III 6:0

High Noon – 12 Uhr mittags! Es gibt Leute, die duellieren sich um diese Uhrzeit. Andere ziehen es vor, sich im Bett noch einmal auf die Seite zu legen. Wiederum andere trinken genüsslich ihren Kirchenschnaps, gehen brunchen oder spazieren. Wir dagegen mussten unsere Fussballschuhe schnüren und uns mit den Jungs aus Bordesholm messen. Das frühe…

Mehr lesen ...

HSV II – Wiker SV II 3:1

Die Reserve der Wik erwies sich am Samstagnachmittag als der erwartet schwere Gegner. Da die erste Mannschaft der Wik spielfrei war wurde die Reserve entsprechend verstärkt. In der ersten Hälfte war die Wiker Elf spielbestimmend, aber vor dem von Faber gut gehüteten Tor häufig zu unkonzentriert. Die einzige gute Chance des HSV II konnte vom…

Mehr lesen ...

HSV III – VfR Minerva (Liga) 2:3

Ein Last-Minute-Treffer bescherte uns gestern unsere erste Saisonniederlage. 2 Mal konnten wir zwar ausgleichen, aber der Sonntagsschuss am Dienstag fiel zu spät, um diesen noch egalisieren zu können. Unsere Jungs zeigten während der 90 Minuten Moral und Kampfgeist, so dass die Mannschaft zwar etwas unglücklich, jedoch erhobenen Hauptes den Rasen verlassen konnten. Da ich erneut…

Mehr lesen ...

Kronshagen III – HSV III 1:4

Auch die Hürde Kronshagen (vor’m Spieltag Tabellenzweiter) wurde problemlos genommen. Nachdem der Gegner sich die erste Bude selber einschenkte, trafen anschließend unsere „Nachwuchsstürmer“ Dahlinger (2x) und N. Degenhard zum zwischenzeitlichen 4:0, ehe der Gegner noch ein wenig Ergebniskosmetik betreiben konnte. Der genaue Spielverlauf… … entzieht sich leider meiner Kenntnis, da ich krankheitsbedingt im Bett liegen…

Mehr lesen ...