* join us *

   Samstag, 23.11.19 – 14:00 Uhr

Landesliga Holstein || 18. Spieltag

TSV Travemünde

HSV16

   Rugwisch 2 – Kunstrasen

 

* join us *

   Sonntag, 24.11.19 – 14:00 Uhr

Kreisklasse A Nord-Ost || Nachholspiel

SSG Rot-Schwarz Kiel II

HSV II

   B-Platz Meimersdorf – Rasen

 

 

watch us

   Sonntag, 24.11.19 – 11:00 Uhr

A-Junioren Landesliga Schleswig || 13.Spieltag

Husumer SV

HSV

        

     Stadion Husum – Rasen

 

 

BZO: Heikendorfer SV – Suchsdorfer SV 2:2

Rot-Blondes Remis des HSV 16 Beim TV-Duell am vergangenen Sonntag wurde viel geredet, jedoch wenig gesagt. Fast vier Stunden vorher wurde dagegen beim Bezirksoberliga-Duell ein Satz gesprochen, der an Deutlichkeit wenig zu wünschen übrig ließ. „Verp… dich, du Idiot“, lauteten in der 58. Minute Torwart Schmedemanns Worte. Damit drückte er den Unmut gegen Suchsdorfs Schröder…

Mehr lesen ...

BZO: Heikendorfer SV – SpVg Eidertal-Molfsee 1:2

„Ein Gespenst geht um in Deutschland.“ Dieser berühmte Ausspruch über den Kommunismus scheint zu stimmen. Zumindest was den Teil über das Vorhandensein des Gespensts betrifft. Denn Eidertal-Molfsee scheint ebenso von einem Gespenst seit über zwei Jahren begleitet zu sein, wenn Spiele gegen den HSV 16 anstehen. Denn seit dieser Zeit versucht das Heikendorfer Team gegen…

Mehr lesen ...

BZO: SV Friedrichsort – Heikendorfer SV 0:3

„So viel besser ward ihr nicht“, bilanziert Gegenspieler Florian Schur gegenüber HSV 16 Abwehrrecke Schnoor. „Aber cleverer“, kontert dieser. Recht hatte er. Denn beim 3:0 Auswärtssieg gegen den SV Friedrichsort setzte der HSV 16 seine erfolgreiche Spielweise fort: In der Defensive sicher stehen und offensiv glänzen. „Die ersten 10 Minuten waren aber das desolateste, was…

Mehr lesen ...

BZO: Heikendorfer SV – TSV Klausdorf 4:1

Nach Veröffentlichung des Hinrundenspielplans war dem HSV 16 klar: Eckernförde und Klausdorf sind keine kleinen Hürden auf dem Weg zu einer erfolgreichen Saison. Aber die Mannschaft konnte beide überspringen. Und die Ergebnisse sprachen eine eindeutige Sprache: Dem 3:0 in der Vorwoche folgte der 4:1 Heimsieg gegen den TSV Klausdorf. Das Team ist gut aus den…

Mehr lesen ...

BZO: Eckernförder SV – Heikendorfer SV 0:3

Nach den ernüchternden letzten drei Testspielen ohne Sieg musste Trainer „Miki“ Mladenovic die Peitsche benutzen, um die Mannschaft vor dem Saisonauftakt aufzurütteln. Es wurde gemeckert, gelaufen, trainiert. Zugleich gab es für den HSV 16 aber auch Zuckerbrot. Christian Müller von der Kieler Volksbank aus Heikendorf überreichte der Mannschaft neue Trainingsanzüge. Diese Kombination brachte den erhofften…

Mehr lesen ...

19 Tore für den guten Zweck! (von D. Müller)

Sommer, Sonne, Strand! So könnte ein Sonntag bei Temperaturen von über 30 Grad Celsius aussehen. In Heikendorf hieß es allerdings: Sport, Schweiß, Spenden! Die BARMER veranstaltete mit freundlicher Unterstützung der Kieler Volksbank ein Benefizturnier zu Gunsten der Mukoviszidose-Stiftung. Und dafür lohnten sich die Anstrengungen allemal. So sahen es auch die 350 Zuschauer, die für drei…

Mehr lesen ...

Der HSV 16 2005: Eine Achterbahnfahrt

Als sich der HSV 16 vor dem ersten Punktspiel im August 2004 anschnallte, um in die neue Bezirksoberligasaison zu starten, wusste man noch nicht, wie emotional und aufregend diese Saison verlaufen würde. Zunächst ging es steil bergauf. Neun Spiele ohne Niederlage und ein absolutes Highlight: das 5:0 gegen Suchsdorf. Immer mehr Zuschauer wollten ebenfalls an…

Mehr lesen ...

Laboe III – HSV III 1:4

Die einzige Torchance der Gastgeber ergab sich nach ca. 20 Minuten, glücklicherweise konnten die Laboeer den Ball aus dem Gewühl in unserem 5-Meter-Raum aber nicht versenken, so dass unser Keeper Hahn sich letztendlich auf den Ball werfen konnte. Kurz darauf dann unsere Führung: Nachdem sich Kempe auf der rechten Seite durchsetzte und von der Grundlinie…

Mehr lesen ...

BZO: Heikendorfer SV – TSG Concordia Schönkirchen 2:1

Der HSV 16 Lotse geht von Bord! Dieser Ausdruck wurde prägend für Fürst Bismarck und trifft auch auf die HSV 16 Legende Helge Schöpke zu. Äußerlich hatten diese beiden Personen zwar nur den gepflegten Schnurrbart gemein, doch als Führungspersonen und echte „Typen“ verbindet sie mehr als viele glauben. Seit 21 Jahren lenkte „der beste Stopper“…

Mehr lesen ...

BZO: Heikendorfer SV – TSV Kronshagen 1:3

Steinke, D.Müller, Charlet, Kahl, Lange. Das ist nicht der Beginn der Mannschaftsaufstellung, sondern es sind die Spieler, welche neben den Langzeitverletzten gegen Schönkirchen ausfallen könnten. Hinzu kommt die mehr als enttäuschende Heimpleite gegen TSV Kronshagen. 1:3 war der verdiente Endstand nach 90 Minuten. Ist die Luft drei Spiele vor Schluss raus? So scheint es zu…

Mehr lesen ...
.